top of page
  • AutorenbildLisa

Bericht zum Jugendturnier in Tondern / Dänemark am 06. + 07.01.2024

Während seine beiden Schwestern Mayra und Fiona beim Turnier in Lüneburg um Punkte spielten, machte sich Bjarne auf zum großen Jugendturnier nach Tondern/Dänemark, an dem weit über 500 Teilnehmer/innen in 95 verschiedenen Konkurrenzen antraten, die an drei unterschiedlichen Spielstätten ausgetragen wurden.

Bjarne spielte am Samstag, 06.01.2024 in der Einzelkonkurrenz U17/U19C mit insgesamt 22 Teilnehmern in Løgumkloster.

In seiner Gruppe hatte Bjarne 3 Spiele zu absolvieren, die er alle, wenn auch gegen Casper Nissen äußert knapp in 3 Sätzen, gewinnen konnte. Als Gruppensieger kam Bjarne damit weiter und spielte dann im Viertelfinale gegen Villads Bjerregaard. Dort war dann aber gegen den späteren Gesamtzweiten Bjerregaard Schluss.

Mit dem geteilten 5.Platz war Bjarne dennoch zufrieden.


Am Samstag fanden dann auch noch die Mixed-Begegnungen statt. Bjarne spielte an der Seite von Levke Schwennsen in der Leistungsklasse U17/19C, die mit U17/19D zusammengelegt wurde. In der Gruppe standen auch 3 Spiele an. Hier konnten Levke und Bjarne überzeugen und gewannen alle Spiele. Damit standen sie im Finale gegen die Gewinner der anderen Gruppe. Das Finale gegen Julie Nielsen / Emil Kristensen ging dann mit 21:15 und 21:13 zu Gunsten von Levke und Bjarne aus. Als Belohnung wurde den beiden die Goldmedaille überreicht.


Am Sonntag sollten dann noch die Spiele im Doppel stattfinden, zu denen sich Bjarne mit seinem Partner Kim Oliver Naeve angemeldet hatte. Leider mussten diese wegen Krankheit von Kim abgesagt werden, der auch im Einzel nicht antreten konnte.


Ergebnisse :

9e539155d720/matches/20240106

23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page